Mediengeographie

Handbuch für Wissenschaft und Praxis
Herausgegeben von Prof. Dr. Tristan Thielmann und Max Kanderske, M.A.
2021, ca. 300 S., brosch., ca. 58,– €
ISBN 978-3-8487-1353-0
Erscheint ca. Juli 2021

Das Handbuch Mediengeographie bietet einen umfassenden Überblick zu aktuellen Forschungsfragen, die sich entlang des Schnittfelds von Geographie und Medien entfalten. Hierzu zählen insbesondere geographische Imaginationen und Datenvisualisierungen, die mithilfe alter und neuer Medien erzeugt werden.

Musikwirtschaft im Zeitalter der Digitalisierung

Handbuch für Wissenschaft und Praxis
Herausgegeben von Prof. Dr. Alexander Endreß und Prof. Hubert Wandjo
2021, ca. 540 S., brosch., ca. 58,– €
ISBN 978-3-8487-3367-5
Erscheint ca. Juni 2021

Das Handbuch richtet sich als Grundlagenwerk an Branchenangehörige der Musik- und Kreativwirtschaft. Es beleuchtet die Makrostrukturen des Musikmarktes sowie dessen Mikrostrukturen (Akteure und Geschäftsmodelle) und bezieht dabei auch Aspekte des Musikrechts mit ein.

Social Media Handbuch

Theorien, Methoden, Modelle und Praxis
Herausgegeben von Dr. Stefan Stumpp, Prof. Dr. Daniel Michelis und Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer
4., umfassend aktualisierte und erweiterte Auflage 2021, ca. 400 S., brosch., ca. 58,– €
ISBN 978-3-8487-6611-6
Erscheint ca. Mai 2021

Das Handbuch, das nunmehr in 4., umfassend aktualisierter und erweiterter Neuauflage vorliegt, begleitet langfristige Entwicklungen im sich ständig wandelnden Social-Media-Bereich und erklärt grundsätzliche Zusammenhänge. Es beschreibt ein kompaktes Strategiemodell für die Entwicklung eigener Lösungen, fasst Theorien, Methoden und Modelle führender AutorInnen zusammen und zeigt deren praktische Anwendung anhand von Fallbeispielen.

Mediensoziologie

Handbuch für Wissenschaft und Studium
Herausgegeben von Prof. Dr. Dagmar Hoffmann und Prof. Dr. Rainer Winter
2018, 356 S., brosch., 58,– €
ISBN 978-3-8329-7991-1

Das Handbuch liefert einen fundierten und systematischen Überblick über Grundbegriffe, Theorien, Forschungszugänge und Forschungsfelder, Methoden und gegenwärtige Handlungsfelder der soziologischen Teildisziplin Mediensoziologie. Im Zentrum stehen verschiedenste Perspektiven auf den komplexen Verweisungszusammenhang von Individuum, Medien und Gesellschaft.

Medienregulierung in Deutschland

Ziele, Konzepte, Maßnahmen
Handbuch für Wissenschaft und Studium
Von Prof. Dr. Wolfgang Seufert und Prof. Dr. Hardy Gundlach
2., aktualisierte Auflage 2017, 457 S., brosch., 58,– €
ISBN 978-3-8487-2144-3

Das System der Medienregulierung ist aufgrund der großen Bedeutung von Medien für Meinungsfreiheit besonders komplex. Der Band gibt eine umfassende Darstellung sowohl der aktuellen Maßnahmen und Institutionen der Medienregulierung als auch der jeweils dahinter stehenden wirtschafts- und kommunikationspolitischen Ziele. Die 2. Auflage wurde vollständig aktualisiert und erweitert.